Datenschutzerklärungen


Datenschutz

Der Betreiber dieser Seiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.
Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen
Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Es werden auf unseren Seiten keine personenbezogene Daten erhoben, da es sich
um eine rein informative Seite handelt.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann.
Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden keine Cookies oder ähnliches.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files,
die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:
-Browsertyp/ Browserversion
-verwendetes Betriebssystem
-Referrer URL
-Hostname des zugreifenden Rechners
-Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können bestimmten Personen nicht zugeordnet werden.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine
rechtswidrige Nutzung bekannt wurde.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten.
In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert.
Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten,
die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.


Löschung und Widerruf personenbezogener Daten

Die Löschung der gespeicherten, personenbezogenen Daten erfolgt, unmittelbar und unentgeltlich,
wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung schriftlich widerrufen oder wenn Ihre Speicherung aus
sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Löschung/Berichtigung falscher oder personenbezogener Daten zusteht,
sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungsfrist entgegenstehen.
Rechtsgrundlage sind die zivil- und steuerrechtlichen Vorschriften aus dem Handelsgesetzbuch, der Abgabenordnung,
dem Bundesdatenschutzgesetz und anderen gesetzlichen Regelungen. Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften für Aufbewahrungsfristen.